2020-11-18 | E-Zigaretten Einsteiger Geräte

Die besten Anfänger Geräte bei E –Zigaretten

Es ist sicherlich auch für dich keine große Neuigkeit mehr: Rauchen ist schlecht für die Gesundheit. Du willst jetzt auf die E-Zigarette umsatteln, kennst dich aber kaum aus und bist noch Anfänger? Kein Problem, hier geben wir dir noch einmal einen rudimentären Überblick über die wichtigsten Begriffe rund um die E-Zigarette und stellen dir Geräte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältniss vor.

 

Die wichtigsten Begriffe


Watt = bestimmt die Output, also den Dampf deines Geräts - um so mehr Watt, um so mehr Dampf
Ohm = beschreibt den Widerstand deiner Coils und in welchen Bereich du deine E-Zigarette einstellen kannst Liquid: ist die Flüssigkeit, die mit oder ohne Nikotin, verdampft werden kann
Verdampfer Kopf = ist der Coil und der Tank deiner E-Zigarette
MOD = ist der Akkuträger
Coils = ist die Drahtwicklung mit der Watte, die dein Liquid verdampft, der Coil sollte alle 1 bis 2 Wochen getauscht werden. Er ist bei offenen System austauschbar, bei Pods ist er in der Regel fest verbaut
MTL = Backendampfen: ähnlich wie beim Rauchen einer Tabakzigarette wird der Dampf wird zuerst in den Mund gezogen und von da in die Lunge inhaliert
DTL = Direct lunge: der Dampf wird direkt in die Lunge inhaliert

Jetzt, wo du die wichtigsten Begriffe kennst, stellen wir dir 3 anwenderfreundliche EZigaretten vor:

 

Zelos 2.0
Schon ein bisschen teuer, aber auch mit mehr Leistung, gibt es das Zelos Set mit einem Nautilus 2S Verdampfer. Das Gerät ist immer noch relativ klein, hat aber schon deutlich größere Ausmaße wie die PockeX. Gedampft wird mit einem Akku von 2500 mAh, das reicht im Zweifel auch für zwei Tag Dampf. Der Output liegt mit den 0,4 Ohm Coils bei 23 bis 28 Watt. Mit den 1,8 Ohm Coils bei 10-14 Watt. Das ist für Anfänger alles noch im Rahmen. Das Gerät ist an sich ein Backendampfer, und mit dem Display kannst du deine Wattzahl bequem verstellen.


 

PockeX
Ist der Klassiker unter den Stab E-Zigaretten, ist ein MTL und DTL geeignetes Gerät. Der Akku hat eine Kapazität von 1500 mAh, das reicht für einen Tag dampfen locker aus. Gedampft wird im Bericht 0,6 Ohm also zwischen 18 und 23 Watt und 1,2 Ohm mit 8 bis 12 Watt. Das Gerät ist relativ klein und passt in jede Hosentasche.


 

 

Minican
Ist der jüngste Zuwachs in der Aspire Familie. Hier wurde auf ein schlichtes Design besonders Wert gelegt. Es hat kein Display, dafür ist das Gerät aber besonders kompakt und ist noch kleiner als die PockeX. Gedampft wird mit einem Akku von 350 mAh, das reicht leicht für einen Tag, bei längerem Gebrauch muss man den Akku aber kurz nachladen. Anders als bei der PockeX und den Zelos Set ist der Coil hier fest verbaut. Gedampft wird bei schwachen 1,2 Ohm, was aber für Anfänger durchaus sehr angenehm sein kann.

Tags: Wissenswert

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vorbestellen
Set Minican AIO Aspire Set Minican AIO Aspire
Inhalt 1 Stück
9,90 € *
Verfügbar
eZigaretten Premium Set Zelos 2.0 von ASPIRE - DTL&MTL - Größe: 136mm x 138mm x 23mm - Verdampfer Nautilus 2S - 2,6ml Tankvolumen - bis 50W einstellbar Set Zelos 2.0 ASPIRE
Inhalt 1 Stück
ab 63,20 € *
Vorbestellen
Set PockeX ASPIRE Set PockeX ASPIRE
Inhalt 1 Stück
ab 25,80 € *